MAZ vom 21.3.18: Wiesenhof kassiert erneut Niederlage

MAZ vom 21.3.2018 - Wiesenhof kassiert erneut Niederlage

Der Hähnchenschlachter Wiesenhof hat vor Gericht eine erneute Niederlage einstecken müssen. Auch das Oberverwaltungsgericht hat die Teilstilllegung des Schlachtbetriebs in Niederlehme bestätigt. Damit muss Wiesenhof dort seine illegale Erweiterung zurücknehmen.

Hier geht es zum Artikel: www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Wiesenhof-kassiert-erneut-Niederlage

Hier geht es direkt zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg: http://www.gerichtsentscheidungen.berlin-brandenburg.de/jportal/portal/t/slo/bs/10/page/sammlung.psml;jsessionid=39CD8AE726F8BE85462AC12103E6B257.jp12?doc.hl=1&doc.id=MWRE180000974&documentnumber=5&numberofresults=3611&doctyp=juris-r&showdoccase=1&doc.part=L&paramfromHL=true#focuspoint

Dich interessiert vielleicht auch